Unsere kleinsten Pianos

May Berlin Mod.103

 

Unser "Kleinstes" ,mit nur 1,32m Breite und 0,51 m Tiefe und dabei trotzdem voller Tastaturumfang.

Gebaut 1977 in Berlin Neukölln (Manitiusstraße/Maybachufer).

Ein "Kleinklavier" auf hohem Niveau, dass nicht nur Anfängern , sondern auch Profis mit kleinem Stellplatz durchaus Freude bereiten kann! 

 

Der Grundtönige und dennoch klare Klang passt zu dem satinierten Palisander Gehäuse. 

Beste Materialien (u.a. RENNER Mechanik) und der gute technische Zustand machen dieses Piano interessant.

 

 € vermietet  (Miete/Mietkauf möglich)

May Berlin Mod.104, im Bestzustand. Gebaut 1986 in Berlin Lankwitz mit besten Materialien.

Mit einer Breite von nur 1,32 findet dieses Piano schnell ein geeigneten Platz. Der Ton ist speziell bei diesem Instrument besonders zart und wunderbar nuancierfähig. Die optimierte Rennermechanik sorgt für einen dauerhaft schönen Anschlag. (Abb. ähnlich)

€ vermietet (auch zur Miete/Mietkauf ab € 45,00)

 

...und auf dem langen Notenpult ist auch gut Platz für mehr als nur zwei Notenblätter...

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und informieren Sie sich näher zu unseren Angeboten. 

 

                                                  ( Änderungen vorbehalten )

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Klavierwerkstatt Gohl